6 astuces simples pour se mettre au vert au bureau

6 einfache Tipps, um im Büro grün zu werden

Ökologische und verantwortungsbewusste Aktionen annehmen Zu Hause ist es gut. Aber auch anwenden sie an das Büro, es ist noch besser. Wir verbringen viele von unseren Tagen an unserem Arbeitsplatz, weshalb unsere Bemühungen nur auf Zuhause beschränkt sein sollten. Entdecke unsere. 6 Tipps, um grün im Büro zu bekommen.

Ökologische und verantwortungsbewusste Aktionen annehmen Zu Hause ist es gut. Aber auch anwenden sie an das Büro, es ist noch besser. Wir verbringen viele von unseren Tagen an unserem Arbeitsplatz, weshalb unsere Bemühungen nur auf Zuhause beschränkt sein sollten. Entdecke unsere. 6 Tipps, um grün im Büro zu bekommen.

1. Umgeben Sie sich mit Pflanzen

 

 

Grüne Pflanzen erscheinen zunehmend in den Büros. Neben der Zusammenfassung und Natürlichkeit in ein Zimmer haben die Anlagen mehrere Vorteile, da sie teilweise teilnehmenFördern Sie das Wohlergehen der Mitarbeiter bei der Arbeit.

Mehrere Studien haben die Vorteile von Anlagen an seinem Arbeitsplatz gezeigt. In der Tat erlauben grüne PflanzenVerbessern Sie unsere Produktivität und Konzentrationaber nicht nur, sie tragen auch dazu beibetonen. Laut einer Studie von japanischen Forschern, die eine Gruppe von 63 Mitarbeitern untersucht haben, sind ihr Stress und ihr Puls in einer Arbeitsumgebung mit grünen Pflanzen deutlich gesunken.

Zusätzlich zu unglaublichen Tugenden auf unserem Wohlbefinden,Grüne Pflanzen reinigt die Luft. Dafür ist es notwendig, sich für Depolling-Anlagen zu entscheiden, um die Luft zu regenerieren und eine stabile Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Die Erneuerung der Luft ist wichtig, um Migräne und Atemwegserkrankungen im Büro zu vermeiden.

2. Reinigen Sie Ihre Mailbox

Unsere Mailbox ist täglich E-Mails eingedrungen. In der Welt werden fast 280 Milliarden E-Mails täglich gesendet, einschließlich etwa 80% von ihnen sind niemals offen. In der Tat, darunter viele nützliche USA: Newsletter, reichhaltige Werbung usw.

Wie Sie gehen, sammeln wir diese E-Mails an und nehmen es sich nicht oft an, um eine große Sorte zu erstellen. Das Senden von E-Mails verbraucht jedoch viel Energie und trägt zum digitale Verschmutzung.

Durch regelmäßige Reinigen unseres Mailboxs, indem Sie den Versand großer Dateien modellieren und die Anzahl der Empfänger einschränken, nehmen wir an der Verringerung dieser digitalen Verschmutzung. Übrigens können Sie seine Mailbox sortieren, dass Sie eindeutig klarer sehen und keine große E-Mails fehlen, in der Mitte von Anzeigen oder Newslettern verloren gehen.

Aber dann, wo sollst du anfangen Reinigen Sie Ihre Mailbox.? Glücklicherweise sind einfache und effektive Werkzeuge, um die Aufgabe zu vereinfachen, wie Cleanfox Dadurch können Sie Ihre Mailbox scannen, Ihre E-Mails sortieren, unnötige Newsletter entfernen usw.

3. Ausgerüstet sein Büro aus natürlichem Zubehör und Ecolosen

Jedes Jahr auf der ganzen Welt haben wir fast 44,7 Millionen Tonnen elektrischer und elektronischer Abfälle, von denen 80% weder gezogen noch recycelt werden. Leider verschlechtert die programmierte Obsoleszenz diese Zahlen nur im Laufe der Jahre, da elektronische Produkte immer weniger dauerhaft sind und wir sie zu oft ersetzen müssen.

Es ist daher Zeit, weniger, aber besser zu konsumieren, indem Sie sich entscheiden Natürliches Bürozubehör und 100% Ecolos. Dank an Die Verwendung von Bambus Um Plastik zu ersetzen, können wir unsere leicht ersetzen Bürozubehör, Kochen, Schönheit usw.

Bambus ist A. A. Solide und robuste Material was garantiert das Haltbarkeit der Produkte.. Darüber hinaus bietet das Holz in unserem Arbeitsumfeld einen Hauch von Ästhetik und Süße und fördert die Entspannung.

4. Moderate Eindrücke

Laut derÖkologische Übergangsstelle., 25% der gedruckten Dokumente werden nach Impressionen in den Müll geworfen, und 16% werden niemals gelesen. Neben dem Verschwendern von Papier verschwenden wir auch Tinte und Energie. Um diesen Abfall zu vermeiden, müssen Sie also einen guten Sinn machen Impressionen maximieren und durch auf digitalen konzentriert. Trotz der starken Nutzung digitaler, ist es immer noch zu wenig verwendet, um das Papier zu ersetzen.

Zur Optimierung der Eindrucke, wird empfohlen, Duplex- und Schwarz-Weiß-Dokumente so weit wie möglich zu drucken, sondern auch dessen Layout optimieren. Zum Beispiel, wenn unser Dokument 2 Seiten, während die Menge auf 1 einzelne Seite enthalten kann, können wir nicht mehr benötigten Bilder oder Leerzeichen entfernen.

Schließlich statt Papiere in einer Sitzung zu verwenden, warum nicht Privileg digitale Werkzeuge zu vermeiden, unterstützt Druckpapier, die oft in dem Müll am Ende des Treffens zu finden ist? Sie werden eine viel attraktivere visuelle Unterstützung genießen. Und falls Sie ein digitales Dokument bearbeiten mögen, existieren PDF-Editoren zu schreiben und zu bearbeiten, das Dokument direkt online und so vermeiden, einen oder mehr Druck (n).

5. Kunststoff Ersetzen

Gemäß Figuren der Plastics Assoziation22% der Kunststoffabfälle in Frankreich ist nicht recycelt. Die Verwendung von Kunststoff ist noch zu präsent, gibt es viele Alternativen für ersetzen den Kunststoff und übergibt an dem nicht wegwerfbar.

So kann statt Plastikwasserflaschen auf dem Automaten zu kaufen, bevorzugen wir einen Edelstahl-Kürbis, die viel länger gehalten werden. Ähnliches gilt für die Kaffeepause, ersetzen wir die Kunststoff-Gläser mit Tassen. Auf diese Weise wiederverwertbar Objekte anstelle von regelmäßig kaufen, kaufen Sie nur selten aus Langlebige Produkte in der Zeit, Wie Edelstahl gourdes oder Becher zum Beispiel.

6. Energie sparen

Licht, Elektrogeräte, Klimaanlage, Heizung ... Energiequellen sind mehrere im Büro und der Verbrauch von sehr hohen Energie.

Es ist manchmal schwierig, sie zu verwirklichen, aber die Geräte im Standby-Modus verlassen oder 24 Stunden am Tag, schwere Folgen für die Umwelt. Einfache Gewohnheiten genommen werden für Bessere Verwaltung der Energieverbrauch unserer Elektronik. Zum Beispiel kann man den Computer so einstellen, dass es im Standby-Modus 5 Minuten Inaktivität automatisch steht. Und wenn wir sein Büro für mehr als eine Stunde verlassen, ist es ratsam, seine Geräte aus, wie am Ende des Tages oder der Woche.

Klimaanlage und Heizung sind ebenfalls starke Energie Klüfte. Manchmal in missbräuchlicher Art und Weise verwendet, manche Leute haben keinen begründeten Gebrauch. Aus diesem Grund ist es dringend empfohlen, Klimaanlage und Heizung bei Raumtemperatur einzustellen. Zusätzlich zu, dass in einer Umgebung zu arbeiten, wo es zu heiß oder zu kalt ist nicht schön und unsere Konzentration schaden kann. Wenn es zu heiß ist, denken wir die Jalousien senken die Frische zu halten und wir am Maximum sind.

Fazit

Für Begrenzen Sie unsere Auswirkungen auf die Umwelt, Muss jeder auf seine Weise, verantwortungsvoll handeln. Nehmen Sie ökologische Gesten im Büro einfach und macht es möglich, auf den Planeten beizutragen. Darüber hinaus müssen wir nicht zögern, seine Kollegen zu sprechen, gemeinsam zu handeln und an Ort und Stelle einfachen und wirksamen Regeln setzen.

Bei Kibodo sind wir uns bewusst von Die Umweltbelastung durch Kunststoffabfall. Unser Ziel ist es, Sie essen weniger zu machen, aber besser. Deshalb werden alle unsere Produkte aus einem gemacht werden 100% recycelbar Material, Bambus und werden zuletzt in der Zeit ausgelegt. Darüber hinaus, um Begrenzen Sie den Energieverbrauch unserer elektronischen Geräte (Keyboards und Maus), ein Standby-Modus wird automatisch aktiviert, wenn sie nicht benutzt werden, und schaltet sich aus, beim geringsten Klick.