Comment réparer son clavier d’ordinateur ?

Wie repariert man die Tastatur eines Computers?

Eine Tastatur ist ein Accessoire, das fast jeder täglich nutzt, sei es im Büro oder zu Hause. Infolgedessen ist es stark beansprucht und wird manchmal Opfer unserer Ungeschicklichkeit, was möglicherweise zu einer Funktionsstörung führt. Aber in diesem Fall, Wie repariert man die Tastatur eines Computers?
Warum eine mechanische Tastatur wählen? Du liest Wie repariert man die Tastatur eines Computers? 7 Minuten Folgend Wie tippe ich schnell auf der Tastatur?

Eine Tastatur ist ein Accessoire, das fast jeder täglich nutzt, sei es im Büro oder zu Hause. Infolgedessen ist es stark beansprucht und wird manchmal Opfer unserer Ungeschicklichkeit, was möglicherweise zu einer Funktionsstörung führt. Aber in diesem Fall, Wie repariert man die Tastatur eines Computers?

Hierfür gibt es mehrere Lösungen. Manchmal reicht schon eine regelmäßige Reinigung aus, um die ordnungsgemäße Funktion aufrechtzuerhalten. In bestimmten Fällen müssen jedoch etwas komplexere Operationen durchgeführt werden.

Wir empfehlen Ihnen daher, die verschiedenen Vorsichtsmaßnahmen und Lösungen zu prüfen, mit denen Sie die ordnungsgemäße Funktion Ihrer Computertastatur reparieren und sicherstellen können.

Einfache Wartungsmethoden für Ihre Computertastatur

Sie kennen wahrscheinlich das Sprichwort „Vorbeugen ist besser als heilen“? Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie möchten, dass Ihre Tastatur nicht ausfällt. Die beste Lösung hierfür ist eine regelmäßige Reinigung, damit sich kein Schmutz zwischen Ihren Schlüsseln ansammelt.

Dieser Schmutz kann nicht nur Ihrer Tastatur schaden, sondern stellt auch eine echte Gefahr für die Hygiene dar. Tatsächlich ist Ihre Tastatur ein idealer Nährboden für Bakterien. Um dieses Problem zu beheben, finden Sie hier einige einfache Methoden zum Reinigen Ihrer Computertastatur.

1. So reinigen Sie Ihre Tastaturtasten

Ziehen Sie zunächst das USB-Kabel ab, das Ihre Tastatur mit Ihrem Computer verbindet. Bei Old-School-Tastaturen mit PS2-Anschluss müssen Sie Ihren Computer zuerst ausschalten, bevor Sie ihn vom Stromnetz trennen.

Stellen Sie als Nächstes eine leicht zu reinigende Oberfläche bereit oder breiten Sie eine Serviette auf Ihrem Tisch aus und drehen Sie dann Ihre Tastatur um. Tippen Sie auf Ihre Tastatur, um den Schmutz abzuschütteln. Wenn Sie eine Dose Druckluft haben, blasen Sie damit den zwischen den Tasten verborgenen Staub aus. Wenn noch hartnäckige Verschmutzungen vorhanden sind, nehmen Sie ein Wattestäbchen, tränken Sie es in Alkohol und führen Sie es dann an den Seiten entlang, die noch nicht ausreichend gereinigt wurden.

Wenn Sie Ihre Folientastatur gründlich reinigen möchten, Entfernen Sie die Schlüssel vorsichtig einzeln mit einem Schraubendreher. Wir empfehlen Ihnen, zunächst ein Foto Ihrer Tastatur zu machen, um die Position jeder Taste im Blick zu behalten. Sobald die Schlüssel entfernt sind, entfernen Sie den Schmutz mit einer Sprühdose und reinigen Sie anschließend alles mit einem leicht feuchten Tuch. Zum Schluss bringen Sie Ihre Schlüssel wieder in die richtige Reihenfolge.

2. Reinigen Sie Ihre Tastatur, nachdem Sie Flüssigkeit darauf verschüttet haben

Diese Situation kommt häufiger vor, als Sie vielleicht denken, und kann Ihre Tastatur ernsthaft beschädigen, insbesondere wenn die verschüttete Flüssigkeit klebrig ist, wie zum Beispiel Cola oder Kaffee.

Um Ihre Tastatur zu reinigen, ziehen Sie den Netzstecker und drehen Sie sie dann um, sodass die Tasten zum Boden zeigen. Dieser Vorgang muss schnell durchgeführt werden, damit die Feuchtigkeit den elektronischen Schaltkreis nicht beschädigt. Nehmen Sie ein Tuch und trocknen Sie Ihre Tastatur, während Sie sie auf den Kopf stellen. Es empfiehlt sich außerdem, die Tastatur über Nacht auf dem Kopf stehend liegen zu lassen.

Wenn die Flüssigkeit bereits getrocknet ist, ist es immer noch möglich, die Tastatur Ihres Computers zu reparieren, indem Sie die Tasten mit Alkohol reinigen. Wenn die Flüssigkeit nur auf die Oberseite der Tasten gelangt ist, reinigen Sie diese mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen. Reiben Sie, bis die Tasten nicht mehr klebrig sind. Warten Sie dann, bis der Alkohol getrocknet ist, und überprüfen Sie dann Ihre Schlüssel einzeln, um sicherzustellen, dass sie alle einwandfrei funktionieren.

Ein weiterer Tipp ist, Ihre Tastatur in einen luftdichten Behälter mit rohem Reis zu legen. Diese Idee mag verrückt erscheinen, aber seien Sie sich bewusst, dass Reis in der Lage ist, verschüttete Flüssigkeit und Feuchtigkeit aufzunehmen. Legen Sie also Ihre Tastatur in die Schachtel, bestreuen Sie sie mit Reis und lassen Sie sie einige Stunden ruhen.

Diese Methode eignet sich sicherlich zum Trocknen Ihrer Tastatur, hat jedoch einen Nachteil: Es können Reiskörner zwischen Ihren Tasten stecken bleiben, selbst wenn Sie die Tastatur kippen und schütteln. In diesem Fall müssen Sie die festsitzenden Schlüssel vorsichtig mit einem Schraubenzieher entfernen, um die Körner zu entfernen, die das Problem verursachen.

3. Wie reinige ich die Tasten eines Laptops?

Die Art und Weise, die Tastatur eines Laptops zu reinigen, ist anders, da sie direkt in das Gerät integriert ist. Hier können Sie die Tasten, einschließlich der Leertaste und der Eingabetaste, nicht entfernen. Die Reinigung Ihrer Laptop-Tastatur erfolgt daher mit einem Wattestäbchen und einer Dose Druckluft.

Wie kann ich meine mechanische Tastatur reparieren?

Eine Folientastatur ist im Allgemeinen einfacher zu reparieren, insbesondere weil diese Art von Tastatur nur aus wenigen Elementen besteht. Bei der Reparatur einer mechanischen Tastatur wird es allerdings kompliziert. Tatsächlich ist hier jeder Schlüssel unabhängig und verfügt über einen eigenen Mechanismus, der aus mehreren Teilen besteht.

Wie kann man also die mechanische Tastatur eines Computers reparieren? Wir bieten Ihnen hier mehrere Lösungen an.

1. Allgemeine Regeln für die gründliche Wartung einer mechanischen Tastatur

Wenn Sie eine gründliche Wartung Ihrer mechanischen Tastatur planen, dann beachten Sie, dass Sie in der Regel alle Tasten entfernen müssen. Sobald dies erledigt ist, können Sie die Mechanismen mit einer Bürste oder Bürste reinigen.

Um nicht in der Reihenfolge der Schlüssel verloren zu gehen, haben Sie zwei Lösungen:

  • Sie machen ein Foto Ihrer Tastatur und entfernen dann alle Tasten zum Reinigen. Anschließend stecken Sie die Schlüssel mithilfe Ihres Fotos wieder an ihren Platz.
  • Die Reinigung führen Sie durch Abziehen des Schlüssels durch. Es wird mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber Sie werden sicher sein, dass Sie jeden Schlüssel an seinem ursprünglichen Platz platzieren.

Das Entfernen der Tasten einer mechanischen Tastatur kann schwierig sein. Vor allem sollten Sie nichts erzwingen, denn das könnte die Situation nur verschlimmern. Wenn Sie die Tasten nicht entfernen können, können Sie alle Schrauben von Ihrer Tastatur entfernen und sie von innen reinigen.

2. Reinigen Sie den Schalter mit einem Blasebalg

Bei einer mechanischen Tastatur kann ein Tastenversagen entweder durch Staub oder einen fehlerhaften Schalter verursacht werden. In diesen Fällen kann es sein, dass der Federmechanismus oder der Schieber klemmt.

Um Abhilfe zu schaffen, können Sie den defekten Schlüssel mit Druckluft ausblasen. Dadurch wird entfernt, was den Aktivierungspunkt blockiert. Falls das Blasen nicht ausreicht, um das Problem zu beheben, müssen Sie den Schalter zerlegen, was ein viel komplexerer Vorgang ist.

3. Demontage des Schalters

Seien Sie gewarnt: Dies ist ein schwierigerer Eingriff und wir empfehlen Ihnen, ihn einem Fachmann anzuvertrauen, wenn Sie sich nicht in der Lage fühlen, ihn selbst durchzuführen. Wir werden hier jedoch weiterhin die verschiedenen Schritte erläutern, die zu befolgen sind.

Denken Sie daran, dass bei einer mechanischen Tastatur jede Taste eine unabhängige Einheit ist, die aus einem kleinen Kunststoffgehäuse mit einer Feder, einem Schieber und einem elektrischen Schalter besteht.

Bei einigen Tastaturmodellen mit auf der Platine montierten Schaltern können Sie die Oberseite entfernen, dann den Schieber und die Feder entfernen und schließlich den Schalter und das Kunststoffgehäuse manuell reinigen. Die Reparatur Ihrer Computertastatur auf diese Weise ist jedoch riskant, da Sie während des Vorgangs den Schalter beschädigen könnten.