Pourquoi choisir un clavier mécanique ?

Warum eine mechanische Tastatur wählen ?

Sie verwenden Ihre Tastatur täglich, aber Sie schätzen nicht besonders die auffallenden Empfindungen, die es Ihnen gibt. Also, vielleicht sollten Sie erwägen, zu einem mechanische Tastatur. In der Tat unterscheidet sich die Funktionsweise dieser Art von Tastatur radikal von der der herkömmlichen Folientastaturen. Und dieser Unterschied kann dazu führen, dass Sie verschiedene Vorteile genießen.

Wir empfehlen Ihnen daher, die verschiedenen Gründe zu überprüfen, die Sie dazu veranlassen könnten, eine mechanische Tastatur zu wählen.

Sie verwenden Ihre Tastatur täglich, aber Sie schätzen nicht besonders die auffallenden Empfindungen, die es Ihnen gibt. Also, vielleicht sollten Sie erwägen, zu einem mechanische Tastatur. In der Tat unterscheidet sich die Funktionsweise dieser Art von Tastatur radikal von der der herkömmlichen Folientastaturen. Und dieser Unterschied kann dazu führen, dass Sie verschiedene Vorteile genießen.

Wir empfehlen Ihnen daher, die verschiedenen Gründe zu überprüfen, die Sie dazu veranlassen könnten, eine mechanische Tastatur zu wählen.

Unterschiede zwischen einer Membrantastatur und einer mechanischen Tastatur

Bevor wir die verschiedenen stärken der mechanischen Tastatur sehen, wäre es sinnvoll, die Unterschiede zwischen Membrantastatur und mechanischer Tastatur. Auf diese Weise können Sie verstehen, wie letzteres funktioniert, warum es teurer ist, und auch, warum es angenehmer zu bedienen ist.

  • Die Folientastatur

Die Membrantastatur verfügt über eine elektronische Schaltung, die von einer flexiblen Membran aus Kuppeln bedeckt ist. Wenn diese Membran gedrückt wird, kommt die Kuppel mit einer leitfähigen Oberfläche in Kontakt mit der elektronischen Schaltung. Der Strom fließt dann durch, so dass das signal an den Computer gesendet werden kann. Dies ist die Grundfunktion der Membrantastatur, auch wenn es Varianten mit subtilen unterschieden gibt.

Diese technologie hat verschiedene Vorteile: Sie verwendet nur wenige Teile (da die Membran die gesamte Oberfläche der elektronischen Schaltung bedeckt). Die für das Design verwendeten Materialien sind preiswert und die Montage der Tastatur ist einfacher. Die Folientastatur ist also eine nachhaltige und preiswerte Lösung. Aus diesen Gründen stattet diese technologie die überwiegende Mehrheit der Tastaturen.

  • Die mechanische Tastatur

Die mechanische Tastatur hat eine ganz andere Betriebsart. Hier hat jede Taste auf der Tastatur einen eigenen Mechanismus und ist daher völlig unabhängig. Hier gibt es keine flexible Membran, um den Strom zu leiten. Der tastaturtastenmechanismus verwendet stattdessen 2 Lamellen, die durch ein Kunststoffteil getrennt sind, das an einer Feder montiert ist. Wenn die Taste gedrückt wird, kommen die 2 Lamellen in Kontakt und leiten den Strom durch.

Wie Sie sehen können, ist der Mechanismus hier viel komplexer. Die mechanische Tastatur nutzt viele Teile für Ihr Design, und die Montage ist empfindlicher. Dies sind die Gründe, warum eine mechanische Tastatur viel mehr kostet als eine Membrantastatur.

Optimierte Reaktionsfähigkeit

Viele Benutzer bevorzugen eine mechanische Tastatur zu wählen, da es eine bessere Reaktionsfähigkeit bietet. Aufgrund seiner Funktion ist es nicht notwendig, die Taste bis zum Ende des Hubs zu drücken, um das signal zu übertragen. Außerdem ist die Berührung direkter, verglichen mit der einer Membrantastatur.

Diese erhöhte Reaktionsfähigkeit kann für die Mehrheit der Nutzer unbemerkt bleiben. Jedoch, für professionelle Gamer ist dies ein nicht unerheblicher Vorteilvor allem bei spielen im Wettbewerbsmodus.

Wählen Sie eine mechanische Tastatur für besseren Schreibkomfort

Aufgrund des komplexeren Mechanismus der mechanischen Tastatur sind die tippempfindungen, die die mechanische Tastatur bietet, sehr unterschiedlich. Eine Membrantastatur bietet ein weniger direktes Tippgefühl, das man sogar als weich bezeichnen könnte. Der Verschleiß der Membran kann auch die Empfindungen verändern.

Die mechanische Tastatur unterscheidet sich von Ihrem Gegenstück durch die schlaggefühl was es bietet, was allgemein als angenehmer angesehen wird. In der Tat sind die Empfindungen hier weniger zufällig, wenn man eine Taste drückt, und die Rückkehr ist viel direkter. Eine mechanische Tastatur kann je nach Härte der Schalter auch ein weniger ermüdendes Tippen ermöglichen.

Möglichkeit, zwischen verschiedenen mechanischen switches zu wählen

Mit einer mechanischen Tastatur können Sie das Tippgefühl nach Ihren wünschen anpassen. Dies kann durch ändern der mechanischen switches erfolgen. Und es stellt sich heraus, dass Sie eine Vielzahl von Ihnen auf dem Markt finden können.

Es können 3 Arten von hauptschaltern unterschieden werden : die linearen, taktilen und Klicks.

  • Die "linearen" switches sorgen für einen reibungslosen und schlagfreien Schlag
  • Touch-switches bieten ein nützliches Touch-Feedback, um zu wissen, wo der Tastenhub steht
  • die click-switches erzeugen bei der Aktivierung ein gut hörbares Klickgeräusch.

Dann kann man eine Vielzahl von Varianten an diesen 3 Arten von switches finden. Einige haben mehr oder weniger harte Federn, andere bieten mehr oder weniger lange Rennen usw. im Allgemeinen werden diese Varianten nach Ihrer Farbe (black, blue, red usw.) und dem Namen der Marke, die Sie entworfen hat (Razer, Roccat, Cherry, Gateron, Omeron, Kailh usw.) benannt.

So kann jeder von einem Tippgefühl profitieren, das ihm gefällt, indem er sich für die richtigen mechanischen Schalter entscheidet. Dies ist einer der Gründe, warum viele Benutzer eine mechanische Tastatur wählen.

Gute Lebensdauer

Schließlich gibt es einen letzten Vorteil, der Sie dazu bringen könnte, eine mechanische Tastatur zu wählen : die Lebensdauer. Mechanische switches haben nämlich eine Lebensdauer von 50 Millionen Tastenanschläge. So können Sie Ihre Tastatur viele Jahre lang verwenden, ohne dass Sie schwächer wird.

Und was passiert, wenn die switches brechen oder tot sind ? Und gut Sie müssen Sie nur ersetzen. In der Tat können Sie Bulk-switches finden, und Sie können Sie dann selbst ersetzen. Dies erspart Ihnen, eine ganze neue Tastatur zu kaufen.

Einige Nachteile der mechanischen Tastatur

Sie werden viele Vorteile bei der Auswahl einer mechanischen Tastatur finden. Aber es wäre nicht Fair zu sagen, dass diese Art von Tastatur fehlerfrei ist. Wie bereits erwähnt, verwendet das Design einer mechanischen Tastatur sehr viele kleine Teile. Und die Montage ist nicht einfach durchzuführen. Dies führt dann zu höheren Kosten des Produkts, im Vergleich zu einer Membrantastatur.

Sicher, die Lebensdauer einer mechanischen Tastatur ist beträchtlich, aber eine gute Membrantastatur kann Sie länger halten, besonders wenn Sie gut gepflegt ist. Beachten Sie übrigens, dass eine mechanische Tastatur nur sehr wenig spritzwasserresistent ist. Daher wird es notwendig sein, sich gut darum zu kümmern wenn Sie wünschen, dass es für Sie viele Jahre dauern.

An wen richtet sich die mechanische Tastatur ?

Die Tastatur bietet Besondere tippempfindungen, die Ihre Vorteile haben, aber möglicherweise nicht für alle geeignet sind. Im Allgemeinen werden Gamer das Gefühl und die Leistung einer mechanischen Tastatur zu schätzen wissen.

In der Tat haben Sie die Möglichkeit, diese Art von Tastatur zu konfigurieren und anzupassen. Sie können sich beispielsweise für Schalter entscheiden, die unterschiedliche Empfindungen für die Pfeiltasten bieten. Für Gamer sind Leistung, Robustheit und Komfort die wichtigsten Punkte. Und die mechanische Tastatur ist derjenige, der in der Lage ist, Sie in diesen Punkten zu erfüllen.

Aber auch ein lambda-Benutzer kann sich täglich eine mechanische Tastatur aussuchen. Vergessen wir nicht, dass einer der Hauptvorteile dieser Art von Tastatur ist der Komfort, den es in der Lage ist, zu bringen. Zum Beispiel, ein Web-Editor wird sich nicht nur mit einer mechanischen Tastatur wohler fühlen, sondern auch von besseren Tastenanschlägen profitieren können. Was letztendlich dazu führen könnte, dass er in seiner Arbeit effizienter wird.